Ihr Pfad:

Wie funktioniert das Gehör?

Um nachzuvollziehen, wie Hören und Verstehen miteinander verbunden sind, begeben wir uns gedanklich auf den Weg durch den Gehörgang

Die Ohren übernehmen die Funktion von Sensoren oder Signalaufnehmern. Dabei fangen die Ohrmuscheln den Schall auf und die Verarbeitungsstationen des Mittel- und Innenohres wandeln ihn in eine Signalform um, die das Gehirn verarbeiten kann. Die dadurch aktivierten Gehirnbereiche verknüpfen die Signale akustischer Frequenzen mit den entsprechenden Bedeutungen.